IKS Sachsen: Termine juristische Beratung von Kindertagespflegepersonen

Vater und Kind (c) hince / pixabay.de

Vater und Kind (c) hince / pixabay.de

Die Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen (IKS) des Deutschen paritätischen Wohlfahrtsverbandes vertreten in Sachsen durch den Landesverband Sachsen e.V. weist in ihrer Fachinformation auf Wissenswertes zur Kindertagespflege in Sachsen hin und informiert über anstehende Termin. Auf folgenden Termin wollen wir sie als sächsische Kindertagespflegeperson besonders hinweisen:

weiterlesen

aktionsprogramm kindertagespflege

Junge klein | Auf Beobachtungsposten (c) Dennis Knorr / pixelio.de

Junge klein | Auf Beobachtungsposten (c) Dennis Knorr / pixelio.de

die kindertagespflege steckt in deutschland noch in den kinderschuhen. familiennahe betreuung durch nicht verwandte bzw. fremde personen gibt es in den alten bundesländern schon seit den 60er jahren. in den neuen bundesländern entstand kindertagespflege als angebot nach dem sozialgesetzbuch 8 erst ca. 10 bis 15 jahre nach der wiedervereinigung.

weiterlesen

Studie: zu schlechte Qualifizierung von Erzieherinnen und Tagesmüttern für Kinder unter 3 Jahre

umfrage (c) derarteru / pixelio.de

umfrage (c) derarteru / pixelio.de

Im Februar bis Dezember 2006 erhob die Bertelsmannstiftung in einer Befragung von Fachverantwortlichen zur Qualifizierung
von Mitarbeiterinnen in Kitas für Unter-Dreijährige und Tagesmütter“ Daten zur Qualifizierung von Erzieherinnen und Tagesmüttern für die Bildungsbegleitung von Kindern unter drei Jahren. Die Ergebnisse liegen nun vor. An der Studie haben mehr als 30% der befragten Institutionen und Personen teilgenommen.

weiterlesen

Erweitertes Führungszeugnis für alle?

Alles was man im Homeoffice so braucht (c) kropekk_pl / pixabay.de

Alles was man im Homeoffice so braucht (c) kropekk_pl / pixabay.de

Kinderschutz ist ein wichtiges Thema und seit nun mehr als 2 Jahren auch in der strukturellen Förderung via Europäischem Sozialfond angekommen. Es gibt Kinderschutz-Netzwerke, Stabsstellen und eine neue kooperative Zusammenarbeit zwischen all denen, die mit Kindern unmittelbar zu tun haben. Zum 1. Mai 2010 wurde der §30 Bundeszentralregister um entscheidende Inhalte erweitert. Nach einigen Anfragen von verunsicherten Kindertagespflegepersonen möchten wir Sie gern hier ausführlich informieren. 

weiterlesen

Kommt Tagesmutter von den ganzen Tag Mutter?

Familienfreundin © matka_Wariatka - Fotolia.com

Familienfreundin © matka_Wariatka - Fotolia.com

unternehmer(innen) kommt von unternehmen – und tagesmutter von den ganzen tag mutter? Nein natürlich nicht, denn tagesmütter und tagesväter sind auch unternehmerinnen. sie sind freiberuflich tätig und müssen sich um kunden kümmern. sind ihre plätze im öffentlichen bedarfsplan der wohnortkommune bzw. des landkreises inkludiert, bekommen sie ein entgelt für die betreuung von bis zu 5 fremden kindern in eigenen oder angemieteten räumen vom örtlichen träger der öffentlichen kinder- und jugendhilfe.

weiterlesen

Was macht der Familienkatalog?

Kinder bilden umarmend einen Kreis (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de

Kinder bilden umarmend einen Kreis (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de

Die Antwort ist schlicht und einfach. Informieren, vernetzen und helfen. Denn in der breiten Angebotslandschaft haben es viele Menschen einfach nur schwer das richtige Angebot zu finden oder die Quantität und Qualität der Angebote überschauen zu können. Sie als Anbieter einer familienfreundlichen Dienstleistung gehen jedem Tag ihrem Kerngeschäft nach, besuchen und bedienen ihre Kunden und schärfen bzw. ändern ihre Profile.

weiterlesen

Qualifizierung von Tagesmüttern und Tagesvätern: Erstes Lehrwerk und Praxisbände erschienen

Vater und Kind (c) hince / pixabay.de

Vater und Kind (c) hince / pixabay.de

Bereits seit vielen Jahren ist die Kindertagespflege eine wichtige Säule der Kinderbetreuung, mit dem Rechtsanspruch seit August 2013 nimmt ihre Bedeutung noch zu. Dem entspricht auch die professionelle Aus- und Fortbildung der Tagesmütter und -väter, für die das Deutsche Jugendinstitut in München Qualifizierungsstandards entwickelt hat. 

weiterlesen