lehrer-online geht weiter

Kind arbeitet am Computer (c) Barbara-Eckholdt / pixelio.de

Kind arbeitet am Computer (c) Barbara-Eckholdt / pixelio.de

lehrer-online geht weiter. die zukunft der plattform speziell für lehrer ist gesichert. schulen ans netz e.v. und digionline gmbh haben gemeinsam die lo-net gmbh als betreibergesellschaft für lehrer-online und lo-net² gegründet. lehrer-online hält kostenfreies unterrichtsmaterial und arbeitsblätter für den unterricht mit digitalen medien bereit. alle materialien sind sehr praxisorientiert, lehrplanrelevant und direkt im unterricht einsetzbar.

weiterlesen

schulverweigerung: müssen schüler fürs lernen bezahlt werden?

Schulbus (c) O. Fischer  / pixelio.de

Schulbus (c) O. Fischer / pixelio.de

schulverweigerung ist ein ernstes thema, was in den letzten jahren zugenommen hat. aber ist es wirklich schon so weit gekommen, dass schüler für ihren schulbesuch belohnt werden müssen? jeden tag schwänzen in deutschland 100.000 schüler den unterricht und immer mehr gehen deshalb ohne abschluss von der schule. in berlin z.b. schwänzen täglich mehr als 4.000 kinder und jugendliche die schule. 37 % der schüler an den berliner hauptschulen sind ohne abschluss von der schule gegangen.

weiterlesen